TerSpegelt is een Holland Topcamping

Nähere Informationen zum COVID-19 und zu Ihrem Urlaub bei TerSpegelt finden Sie bei unseren Wichtige Fragen

Zurück

Der Gnomenweg

Findet die Zwerge! Der Gnomenweg beginnt bei der Naturpforte TerSpegelt. Schon gewusst, dass ganz in der Nähe echte Zwerge wohnen? Das nehmen wir zumindest an, denn überall gibt es Spuren der Zwerge. Winzige Fußspuren im Sand, Spuren einer kleinen Schubkarre, plattes Gras von einem Mittagsschläfchen. Und hin und wieder findet man sogar ein Zwergenhäufchen. Wirklich!
Zwerge wohnen meist in kleinen Löchern im Boden oder in einem hohlen Baum. Manchmal aber auch in einem verlassenen Schuppen oder in einer kleinen Hütte aus Ästen und Zweigen. Zwergenmänner und Zwergenfrauen sind sehr freundlich und natürlich verrückt nach ihren Zwergenkindern. Sie sind ziemlich fleißig und hilfsbereit und den ganzen Tag gut beschäftigt. Womit? Das findet man am besten selbst auf dem Zwergenpfad heraus. Es empfiehlt sich, unterwegs unbedingt nach Zwergenspuren zu suchen! Und mit ein bisschen Glück begegnet man sogar einem echten Zwerg…

Der Zwergenpfad ist täglich geöffnet. Das Koboldpaket kann an der Rezeption für 5 € gebucht werden, freier Eintritt für Erwachsene. Ein Teil der Einnahmen gehen für die Erhaltung der Natur an die staatliche Forstverwaltung. Die Kinder erhalten einen Koboldhut, einen Leckerbissen für unterwegs und ein kleines Andenken. Während des Spaziergangs können Aufgaben ausgeführt werden. Es gibt für jede Jahreszeit andere Aufgaben – so wird der Zwergenpfad nie langweilig. Die Gnomenartikel können während der Öffnungszeiten an der Rezeption des Ferienparks TerSpegelt abgeholt werden.

Ursprünglich kann das Gnomeartikel während der Öffnungszeiten der Rezeption abgeholt werden. Leider durch Die Koronamaßnahmen können das Gnomeartikel an der Rezeption nicht abgeholt werden. Machen Sie also selbst eine schöne Runde auf dem Kabouterpad!